Vereinsporträt
 
Reit- und Fahrverein Isenbüttel e.V.
Verein mit therapeutischem Reiten
Reit- und Fahrverein Isenbüttel e.V. - Verein mit therapeutischem Reiten
gegründet 1970
Anzahl der Mitglieder 157
1. Vorsitzende Grudrun Kaune-Ruhle, Konrad-Beste-Str. 10a, 38518 Gifhorn,
Tel.: 05371-52705
Ansprechpartner/-in siehe 1. Vorsitzende sowie
Tanja Schrader: 05371-12721
Ausbildungsangebote für den Reiter Unterricht für Mitglieder auf Vereins- oder Privatpferden vom Anfängerunterricht bis Klasse E/A
Verfügbare Plätze, Halle Reithalle (20x40m) mit Zuschauertribüne an einer kurzen Seite
Reitplatz (20x40m)
Schulpferde, Verleihpferde 5 Schulpferde (2 Klein- u. 3 Großpferde)
Ausbildung von Pferden -
Zucht, Aufzucht, Verkauf von Pferden -
Unterbringung von Privatpferden Der Hof, Heilpädagogischer Bauernhof und Integrative Freizeitgestaltung e.V., Zum Hof 1, 38550 Isenbüttel, Tel.: 05374-95570
Jugendarbeit Neben der Integration behinderter Menschen ist die Kinder- u. Jugendarbeit der weitere Schwerpunkt unseres Vereines. Mehr als die Hälfte unserer Mitglieder sind unter 18, so dass sich die Vereinsaktivitäten in einem hohen Maße an dieser Zielgruppe orientieren.
Voltigierabteilung 7 Voltigiergruppen (Spiel-, Nachwuchs-, Leistungsgruppen)
Ehrenamtliche Übungsleiter besitzen auch teilweise pädagogische bzw. heilpädagogische Ausbildung für die Betreuung integrativer Gruppen.
Abzeichenvorbereitung und Prüfung alle 2 bis 3 Jahre Abnahme der Motivationsabzeichen (Kleines und Großes Hufeisen) sowie die für 2003 geplante Prüfung von Leistungsabzeichen (Basispass Pferdekunde, Deutsches Voltigierabzeichen Kl. IV/III, Deutsches Longierabzeichen Kl. IV/III)
Freizeit-, Western, Pony- oder Fahrangebote Zeltlager, Teilnahme an Turnieren, u.a. an den Special Olympics (offizielle Olympiade für Menschen mit geistiger Behinderung), Teilnahme an Lehrgängen für Reiter, Voltigiergruppen und Einzelvoltigierer sowie Fort- und Weiterbildungen für Übungsleiter
Breitensportliche Veranstaltungen Vereinsmeisterschaften im Reiten und Voltigieren, Herbstausritt mit anschl. Grünkohlessen
Reit- und/oder Fahrturniere Voltigierturniere und heilpädagogische Voltigier- und Reitturniere für Menschen mit Behinderung
Gesellschaftliche Rahmenangebote Mitgestaltung des HOF-Festes durch Vorführungen, Vereinsabend (gemütliches Besammensein mit kaltem Buffet), Mitwirken bei Gemeindefesten (Erntedankfest, Martinsumzug, Weihnachtsmarket), verschiedene Vorführungen (im Behindertensport auf Landes- und Bundesebene)
Sonstiges In unserem Vereinsnamen wird deutlich, dass Menschen mit Behinderung bei uns ein sportliches Betätigungsfeld finden können. Sowohl im Reit- als auch im Voltigiersport bieten wir teils integrative Gruppen an. Dabei steht der Kontakt mit dem Partner Pferd im Vordergrund, durch den eine Förderung des Sportlers im Rahmen der individuellen Möglichkeiten verwirklicht werden kann.

zurück zur Übersicht