Sprakensehl: Turnier 2019 in der Presse

Hagemanns nutzen den Heimvorteil

Sprakensehl. Alle zwei Jahre findet auf Hof Bünte bei Sprakensehl eine Pferdeleistungsschau statt, die in diesem Jahr von viel Sonnenschein begleitet wurde. Vorsitzender Heinz Tiedje und sein Stellvertreter Dirk Kruse zeigten sich am Ende sehr zufrieden mit dem Ergebnis, waren doch immerhin 800 Nennungen für 21 Prüfungen eingegangen.

Ihren Heimvorteil nutzten dabei Alma-Mara, Henriette und Johannes Hagemann vom gastgebenden RuF Hankensbüttel. So siegte Alma-Mara Hagemann auf Denver in der Springpferdeprüfung Klasse A, Henriette Hagemann gewann auf Indian Summer die Punktespringprüfung Kl. M und Johannes Hagemann auf Carl de Luxe die Springprüfung Kl. M mit Siegerrunde vor seiner Schwester Henriette auf Indian Summer. Hier landete Anneke Lütkemüller vom PJRFV Knesebeck mit For Me auf den dritten Platz.

Erneut auf sich aufmerksam machte Knesebecks Uwe Niefindt, der auf Coco Cabana mit einem Null-Fehler-Ritt und der schnellsten Zeit die Punktespringprüfung Kl. A gewann. In der Springprüfung mit steigenden Anforderungen siegte Verena Jörke (RV Gifhorn) auf Catango. Die Dressurprüfungen Kl. A gewannen Helvi Melzian (RFV Altendorf) auf Aragon und Aenna Braun (Knesebeck) auf Nobel. In der Dressurprüfung Kl. L siegte Braun auf Nobel vor Melzian auf Aragon.

Meine: L—Team für Deutschen Voltigier-Pokal nominiert

Hannover (psvhannover-aktuell). Der Jugend- und Sportausschuss des Pferdesportverbandes Hannover hat folgende Gruppe auf Vorschlag des Fachausschusses Voltigieren für den Deutschen Voltigierpokal der L- Gruppen vom 28. bis 30. Juni 2019 in Herxheim nominiert:

Deutscher Voltigierpokal der L-Gruppen 2019

L-Team Papenteich/ LF: Juliane Hauer/ Pauline F

Knesebeck: Knesebeck Kreismeisterschaften im Drei- und Vierkampf

Vom 27.-28.10.2018 finden in Knesebeck die Kreismeisterschaften im Drei- und Vierkampf statt. Hier ist die Ausschreibung zum Download.